GRÜNE Ideen sind da. Setzten wir sie um! Zwei aktuelle Beispiele:

In Sursee werden seit Februar Unterschriften für eine Solarinitiative gesammelt. Verschiedene Studien zeigen, wie gross das ungenutztes Potential auf unseren Dächern ist. Wenn wir alle geeigneten Dächer und Fassaden mit Solaranlagen ausstatten, wäre der Strombedarf der Schweiz bereits gedeckt. Solarenergie auf unseren Dächern ist sauber, verbraucht keine fossilen Ressourcen und kann ohne grossen Aufwand installiert werden. Bei den aktuellen Strompreisen rentiert sich die Investition in eine Solaranlage nach wenigen Jahren.

Anfangs Mai entschied das Bundesgericht, dass die Hochdorfer Initiative „Hochdorf heizt erneuerbar – ab 2030 erst recht“ vors Stimmvolk kommen muss. 

Wir haben eine Reihe von zukunftstauglichen Ideen, damit Ebikon eine fortschrittliche Ortsplanung erhält: Grüne Ideen